TOP Ö 4: Ortsentwicklungsplanung - Durchwegung Hauptstraße zur Kahlaue
- Vorstellung durch Ortsentwicklungsplaner Thomas Wirth

Beschluss: Getrennte Abstimmung

Beschluss 1:

Antrag der Aktiv für Kahl: Der Weg ist hinter dem Lehrschwimmbad und der Turnhalle entlangzuführen und an den von Herrn Wirth vorgezeichneten Weg anzuschließen.

 

Mehrheitlich abgelehnt        1 Ja     9 Nein                         (Der Antrag wurde abgelehnt)

 

 

Beschluss 2:

Der Weg ist zwischen Lehrschwimmbad und Schul-Pausenhof entlangzuführen.

 

Mehrheitlich zugestimmt     9 Ja     1 Nein

 

 

Beschluss 3:

Antrag der Aktiv für Kahl: Die Parkplätze hinter dem Fahrradständer sind an dieser Stelle so zu belassen, allerdings als Senkrechtparker.

 

Mehrheitlich abgelehnt        1 Ja     9 Nein                         (Antrag wurde abgelehnt)

 

 

Beschluss 4:

Die Parkplätze hinter dem Fahrradständer werden aufgebrochen und als Sitzgelegenheit mit Bäumen vorgesehen.

 

Mehrheitlich zugestimmt     8 Ja     2 Nein

 

 

Beschluss 5:

Nach Einarbeitung der vorherigen Beschlüsse beschließt der Bau- und Umweltausschuss grundsätzlich die Planung.

 

Mehrheitlich zugestimmt     9 Ja     1 Nein

 

 

Beschluss 6:

Auf dieser Grundlage wird die Verwaltung mit dem Büro arc.grün beauftragt, die entsprechenden Genehmigungsunterlagen und Förderanträge vorzubereiten und dem Bau- und Umweltausschuss zur Beschlussfassung zeitnah vorzulegen.

 

Einstimmig beschlossen     10 Ja   0 Nein