TOP Ö 9.1: Antrag auf Baugenehmigung: Neubau eines Wohnparks mit Tiefgaragen mit 36 WE und 73 Stpl., Bahnhofstr. 49

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0

Beschluss:

Der Bau- und Umweltausschuss versagt dem Bauvorhaben, Bahnhofstraße 49, das gemeindliche Einvernehmen.

Fahrgassenbreiten und die Einfahrtsbreiten entsprechen nicht der GaStellV. Die Stellplatzbreiten entsprechen nicht der Stellplatzsatzung der Gemeinde.

Es handelt sich um eine Großgarage und nicht wie im Bauantrag angegeben eine Mittelgarage.