TOP Ö 4.1: Kinderspielplatz für Prischoß und Wasserloser Weg

Beschluss: Getrennte Abstimmung

Beschluss:

 

Dem Antrag von Aktiv für Kahl wird zugestimmt.

Mehrheitlich abgelehnt                    Ja 1     Nein 9             (Der Antrag wurde abgelehnt)

 

Das sog. gemeindliche „Dose“-Grundstück, Prischoßstr. 17a, wird von der Verwaltung geprüft. Eine Nutzungsmöglichkeit für einen Spielplatz auf diesem Gelände wird dem Bau- und Umweltausschuss vorgelegt.

Einvernehmlich zugestimmt           Ja 10   Nein 0